Gestern und heute

Kennen Sie die Geschichte des Hotels Ariston Molino Buja?

Die Geschichte des Hotels „Antiche Terme Ariston Molino“ ist eine der romantischsten und einzigartigsten von ganz Abano Terme. Von einer Mühle zur offiziellen Druckerei des Oberkommandos (Commando Superiore) und heutzutage… unsere Oase der Spa-Behandlungen: Hier ist die Evolution unseres Hotels!

Mühle bis 1888

Die ersten Nachrichten über den Antico Molino von Abano Terme stammen aus dem Jahr 1761. Genau hier, wo heute unser Hotel steht, befand sich eine Mühle, die über die Jahre als Gaststätte genutzt wurde. Im 1888 wurde das Gebäude abgerissen, um Platz für ein SPA zu schaffen: die "Antiche Terme Molino".

Von den Thermalbädern bis zum Ersten Weltkrieg

Während des Ersten Weltkrieges änderte die Thermalanstalt ihre Funktion und wurde zuerst ein Militärkrankenhaus und dann der Sitz der Offiziellen Druckerei des Oberkommandos. 1918 wird die Geschichte interessant. Hier wurden die dreifarbigen Flugblätter gedruckt, die Gabriele d'Annunzio am 9. August 1918 während des berühmten Fluges über der österreichischen Hauptstadt vom Himmel fallen ließ.

1938 - 2018: Unsere ersten 80 Jahre

1938 übernahm Ernesto Buja, Giancarlos Großvater, das Gebäude und revolutionierte es. Ohne die historische Bedeutung dieses Ortes zu vergessen, beschließt die Familie Buja, zu den Ursprüngen zurückzukehren. Das Gebäude beherbergt wieder ein Hotel und eine hochmoderne Spa-Anlage.

 

» Besuchen Sie unsere Zimmer

» Entdecken Sie die Behandlungen des Wellnesscenters

2013 Grosse Neuheit

Seit diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit mit unserer Hausärztin D.ssa Claudia d'Angelo die weltbekannte Original Diät - Zone vom Barry Sears durchzuführen.